Samsonite S CureSamsonite durchsuchen ▶

Samsonite S'Cure - erfrischend anders

Jung, frech und super stabil präsentiert sich die Linie S'Cure von Samsonite, die mit vier Spinnern für jeden Reiseanlass die passende Größe bereithält. Hart im Nehmen und dennoch leicht unterwegs sind die wendigen Trolleys mit ihrer Hartschale aus Flowlite - einem hochwertigen, leichten Polypropylen-Mix, der die Anforderungen an modernes Reisegepäck hervorragend erfüllt. Statt des gängigen 2-Wege-Reißverschlusses setzt der renommierte Premiumhersteller beim S'Cure auf ein Dreipunktverschluss-System, das den besonderen Look dieser Samsonite-Kollektion zusätzlich betont. Komfortabel und praktisch sind zudem das Transportsystem und die Innenausstattung, die Sie bei jedem S'Cure Spinner erwarten.

S Cure Spinner 55

erhältlich in folgenden Motiven:
(klick für Details)

161,10€
Samsonite S Cure
Spinner 55 Dark Blue Pacific Blue

S Cure Spinner 69

erhältlich in folgenden Motiven:
(klick für Details)

150,95 - 170,10€
Samsonite S Cure
Spinner 69 Black

S Cure Spinner 75

erhältlich in folgenden Motiven:
(klick für Details)

158,95 - 179,10€
Samsonite S Cure
Spinner 75 Black

Samsonite S'Cure - und das Urlaubsfeeling reist mit

Mit Samsonite S'Cure geht es gut gelaunt in den Urlaub. Denn alles, was es hierfür braucht, bringen diese Hartschalenkoffer mit. So gibt es diese 4-Rad-Trolleys beispielsweise in vier unterschiedlichen Größen. Mit seinen Abmessungen (H x B x T) 55 x 40 x 20 cm ist der 34-Liter-Spinner 55 mit 2900 Gramm Leergewicht das kleinste Modell dieser Serie, das die IATA-Empfehlungen für Kabinengepäck erfüllt und bei vielen Airlines mit an Bord genommen werden darf. Mehr als doppelt so viel Platz hält der Spinner 69 mit seinen 79 Litern und 4200 Gramm bereit. Bei längeren Reisen sind Sie optimal mit den S'Cure Spinner 75 (102 l/4600 g) und 81 (138 l/5000 g) aufgestellt.

Qualität 'Made in Europe'

Weltweit ist Samsonite bekannt für innovatives Design, moderne Funktionalität sowie langlebige, hohe Qualität. Diesen Werten fühlt sich das Label auch nach mehr als hundertzehn Jahren verpflichtet. Um diese hohen Anforderungen in die Praxis umzusetzen, werden viele Kollektionen in Europa entwickelt, gefertigt und abschließend einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen. Leicht zu erkennen sind diese an dem unternehmenseigenen Gütesiegel 'Made in Europe', das auch die Serie S'Cure auszeichnet.

Für Reisende zeigt sich dieser hohe Standard beim Samsonite S'Cure beispielsweise an dem Kofferkorpus, der den Innenraum sehr stabil und schützend umhüllt. Dennoch überrascht er mit seiner erstaunlichen Leichtigkeit. Um dies zu erreichen, hat sich das Label beim Material für einen besonderen, zu 100 Prozent reinem Polypropylen-Mix entschieden, der in Fachkreisen Flowlite genannt wird. Dieses weiß in puncto Gewicht ebenso zu überzeugen wie mit seiner hohen Widerstandskraft und Schlagfestigkeit. Dank dieser Eigenschaften halten die S'Cure Spinner den Reisestrapazen mühelos stand, ohne dabei jedoch unnötig zu belasten.

Und gerade weil beim S'Cure besonderer Wert auf Hochwertigkeit gelegt wurde, hat Samsonite die Garantie dieser Linie auf fünf Jahre hochgesetzt.

Auffallend anders: das Dreipunktverschluss-System

Sicher und formschön zugleich gestaltet sich das Öffnen und Schließen bei den S'Cure Spinner. Hierbei weicht Samsonite bewusst vom allgemein üblichen 2-Wege-Reißverschluss ab. Stattdessen haben sich die Produktverantwortlichen für ein Dreipunktverschluss-System entschieden, das die klassische Linienführung und den besonderen Charakter dieser Hartschalen-Serie wundervoll harmonisch unterstreicht. Doch nicht nur das Aussehen zählt - auch die Handhabung muss stimmen. Und auch bei dieser spielt das System seine Stärke aus, sind die drei Schnallen bei Bedarf doch schnell geöffnet. Schutz vor eindringender Feuchtigkeit bietet die Dichtung, um die das Label diese Reisegepäck-Serie ergänzt hat.

Integriert in die große Verschlussschnalle an der Längsseite ist das dreistellige TSA-Zahlenschloss, das den Kofferinhalt schützt und zugleich die Einreisebestimmungen der USA erfüllt.

Für wendigen Reisespaß: das Transportsystem

Offen für alle Reiserichtungen zeigt sich das Transportsystem vom S'Cure. Hierfür sind die Spinner mit vier leisen und leichtgängigen Doppelrollen ausgestattet, die sich dank 360-Grad-Drehbarkeit sehr angenehm lenken lassen. So stellen selbst spontane Richtungswechsel kein Problem dar.

Das eigentliche Manövrieren erfolgt mithilfe des doppelstängigen Teleskopauszugs aus leichtem Aluminium, der mehrstufig einrastet und sich bei Nichtgebrauch auf der Rückseite versenken lässt. Zwischen den beiden Stangen ist ein Adressfeld mit Abdeckung angebracht. Damit dieses auf Reisen nicht stört, hat Samsonite es in die Kofferschale eingelassen.

Wohl wissend, dass der Transport von Koffern nicht nur am Boden erfolgt, hat das Label die S'Cure Spinner zusätzlich mit Tragegriffen ausgestattet, die das Anheben und Tragen komfortabel unterstützen. Angebracht sind diese vor dem Teleskopgestänge sowie vor dem seitlichen Verschluss. Mit Ausnahme des kleinen Spinners 55 haben die drei größeren S'Cure Spinner darüber hinaus einen Griff am Boden, der u. a. beim Hochheben über Kopf gute Dienste leistet.

Bestens organisiert: der Innenraum

Ebenfalls gelungen ist die S'Cure Innenausstattung, die vor allem eins ist: super praktisch und absolut reisetauglich. Während im Bodenfach des kleinen Kabinentrolleys M-Packriemen an der Längsseite fixiert sind, verfügen die drei anderen Spinner über die klassischen elastischen Kreuzspanngurte. Bei allen identisch ist hingegen ihre tiefere Positionierung in der Kofferschale, sodass die Kleidung selbst bei halb gefüllten Koffern rutschfest und weitestgehend knitterfrei fixiert werden kann.

Für noch mehr organisierten Komfort sorgen die geräumige Seitentasche mit Reißverschluss sowie die gepolsterte Trennwand im oberen Fach. Mit seinem u-förmigen 2-Wege-Zipper lässt sich dieser Raumteiler bequem und weit öffnen.

Fantastisch: die Farbauswahl

Sind Sie bei Farben eher der klassische, zurückhaltende Typ? Dann stehen Ihnen beim Samsonite S'Cure mit Black, Dark Blue und Silver gleich drei Motive zur Auswahl, die das formschöne Design der Spinner dezent, aber sehr attraktiv in Szene setzen.

Wer sich lieber mit einem Reisegepäck in frischen, fröhlichen Farben auf Reisen begibt, dem steht mit Aqua Blue, Crimson Red sowie Fuchsia und Pacific Blue ein aufregendes Farbangebot offen. Mit diesem wird das Verreisen bestimmt niemals eintönig und langweilig.