Samsonite Lite CubeSamsonite durchsuchen ▶

Samsonite Lite-Cube - toller Look leicht verpackt

Mit Lite-Cube erweist Samsonite einem seiner beliebten Klassiker alle Ehre. Für sie hat das Label seine jahrelang erfolgreiche Kollektion Cubelite konsequent weiterentwickelt und dabei unter anderem auf die innovative Curv®-Technololie gesetzt. Ein bemerkenswertes Upgrade, das nicht nur mit einem außergewöhnlichen Look in edler Mattierung auf sich aufmerksam macht. Auch in Sachen Leichtigkeit, Stabilität und Schlagfestigkeit macht diesen fünf Trolleys und den beiden Business Wheelern keiner so schnell was vor. So bringen diese Lite-Cube Modelle leer gerade einmal zwischen 2000 und 3500 Gramm auf die Waage. Dennoch bieten sie erstaunlich viel Platz. Allein der größte Spinner fasst 122 Liter.

Samsonite Lite-Cube - innovativ aus Tradition

Die Linie Lite-Cube des weltweit renommierten Reisegepäck-Spezialisten Samsonite steht für jahrzehntelange Erfahrung und ständiges Streben nach Fortschritt. Durch konsequente Weiterentwicklung und Veredelung mithilfe innovativer Technologie und modernster Materialien ist aus dem beliebten Samsonite-Klassiker Cubelite diese moderne Kollektion entstanden. Seitdem versteht es Lite-Cube, mit seiner bis dahin ungeahnten Leichtigkeit und seinem hohen praktischen Reisekomfort Privat- und Geschäftsreisende zu überzeugen.

Ermöglicht wurde dies durch das innovative Curv-Materials, das exklusiv von Samsonite im Reisegepäck-Markt eingesetzt wird. Hergestellt wird dieses aus 100 % reinem Polypropylen-Granulat, das in einem speziellen mehrstufigen Fertigungsverfahren zu einer sehr dünnen und ultraleichten, aber dennoch extrem starken und widerstandsfähigen Hartschale verarbeitet wird. Das Resultat: Leer bringen die Lite-Cube Trolleys gerade einmal 2000 bis maximal 3500 Gramm auf die Waage - und das bei einem Fassungsvolumen von 28,5 bis sagenhaften 122 Litern.

Aber das innovative Curv-Material kann noch mehr als Leichtigkeit und Widerstandskraft. Mit seiner feinen Oberflächenstruktur entsteht ein ganz außergewöhnlicher Look mit einzigartigem Matt-Effekt, der dem Lite-Cube swas ganz Besonderes verleiht. Ein Effekt, der durch eine edle Farbgebung in Dark Green, Ivory Gold und Graphite noch mehr zur Geltung kommt.

Lite-Cube Trolleys beweisen Größe

Umwerfend ist aber auch die Vielseitigkeit, mit der die Kollektion Lite-Cube zu überzeugen weiß. So bietet Samsonite mit dem Upright 55 (2 Rollen/37 Liter/2000 g) und dem Spinner 55 (4 Doppelrollen/36,5 Liter/2200 g) gleich zwei Modelle, die aufgrund ihres handlichen Formats von vielen Airlines als Kabinengepäck akzeptiert werden. Ergänzt werden diese um drei 4-Rad-Trolleys: den Spinner 68 mit einem Volumen von 67,5 l und einem Gewicht von 2800 g, den Spinner 76 (96 l/3100 g) und den Spinner 82 (122 l/ 3500 g).

Sehr viel Komfort verspricht die Ausstattung der fünf Lite-Cub Trolleys: Sie alle sind mit einem integrierten TSA-Zahlenschloss gesichert und verfügen über ein ausziehbares Adressfeld, das rückseitig im Teleskopgestänge verborgen ist. Als äußerst hilfreich und komfortabel erweisen sich die beiden Tragegriffe oben und seitlich, über die jeder Rollkoffer verfügt. Im Bodenfach (rechte Kofferhälfte) eines jeden Modells befinden sich Packgurte zur Fixierung der Reisekleidung. Beide Kofferhälften liegen wiederum geschützt unter einer Trennwand, die beim Bodenfach aus luftigem Netzmaterial besteht. Auf dem Raumteiler im Deckelfach ist zudem eine Tasche angebracht, die sich mit einem Zipper sicher verschließen lässt, weshalb sie von vielen Lite-Cube Reisenden gern zum Verstauen von kleineren Reiseutensilien genutzt wird.

Lite-Cube Business Wheeler - die perfekte Ergänzung

Sich beim Lite-Cube lediglich auf Rollkoffer zu beschränken, war dem Traditionslabel zu wenig. Deshalb hat Samsonite den fünf Lite-Cube Trolleys ergänzend zwei Business Wheeler an die Seite gestellt: den Rolling Tote mit 28 Litern und 2000 Gramm sowie das etwas größere Modell Rolling Tote Plus mit 31,5 Litern und 2200 Gramm. Letzterer hat einen separaten Zugang zum Bodenfach, der mit einem 2-Wege-Reißverschluss schnell und einfach zu öffnen ist. Bei Bedarf lässt sich dieser mit einem Vorhängeschloss (nicht im Lieferumfang enthalten) sichern. Das Fach selbst bietet sich mit seinen Kreuzspanngurten für die Mitnahme von Kleidung an. Außerdem sorgt bei beiden Lite-Cube Business Wheelern ein TSA-Kombinationsschloss am Hauptfach für die nötige Sicherheit.

Beide Business-Modelle sind mit zwei stabilen, aber leichtgängigen Rollen ausgestattet, die um zwei Standfüße ergänzt werden. In der Vordertasche vom Rolling Tote bzw. in dem Hauptfach vom Rolling Tote Plus organisieren Dokumenten- und Einsteckfächer sowie Stifteschlaufen Ihre Geschäftsunterlagen. Außerdem steht in beiden Lite-Cube Business Wheelern eine gepolsterte 15,6"-Laptophülle bereit, die sich bei Bedarf herausnehmen lässt und deshalb über zwei Griffe verfügt. In der größeren Plus-Ausführung ist zudem noch ein geschütztes Extrafach für ein Tablet bis 10,1" untergebracht.