HERBST DEALS: -10% Rabatt* | Code: FJ2020P10
(*auf Artikel die weniger als 11% reduziert sind. Produkte der Marken School-Mood, Step by Step und Coocazoo sind ausgeschlossen.)

march Flybirddurchsuchen ▶

March flybird - für viel Mobilität auf jeder Reise!

Die eleganten Trolleys der March flybird Weichgepäck-Kollektion flassen sich dank des beweglichen Rollensystems, der ausziehbaren Teleskopgestänge und weiteren handlichen Tragegriffen bestens transportieren. In den großzügigen und clever unterteilten March flybird Trolleys befinden sich Packgurte und ein separates Reißverschluss-Netzfach, sodass sich das Gepäck ordentlich verstauen lässt. Bei Bedarf kann der Stauraum der March flybird Trolleys in M und L mit einer Dehnfalte erweitert werden. In allen drei March flybird Trolleys ist Ihr Gepäck dank TSA-Schloss sicher.

71,39€
march Flybird
Trolley L Navy

March flybird - ausdauernd und ultraleicht für grenzenloses Reisen

Ausdauernd wie Zugvögel begleitet Sie die Weichgepäck-Serie March flybird auf Ihren Reisen rund um den Globus. Hierfür sind die drei Spinner in den Größen Small, Medium und Large nicht nur äußerst robust, sondern gleichzeitig extrem leicht gebaut worden. Mit ihrem Gewicht von 1,75 kg, 2,7 kg und 3,15 kg spielen sie ganz oben in der Fliegengewichtsklasse mit. Hierfür hat der langjährige niederländische Koffer-Spezialist March die flybird Kollektion von unnötigem Ballast befreit, ohne dabei seine hohen Qualitätsstandards zu vernachlässigen. So konnten beispielsweise durch den Einsatz innovativer Materialien wertvolle Gramm eingespart werden.

Einfach im Handling - komfortabel beim Transport

Sehr hohe Maßstäbe legt March aber nicht nur an Material und Gewicht - auch Komfort und Handling werden großgeschrieben, sodass mit flybird zeitgemäße Reiselösungen angeboten werden. Selbstverständlich orientieren sich diese an den individuellen Wünschen und Anforderungen von Reisenden. Bemerkenswert ist beispielsweise, dass der kleinste 4-Rad-Trolley nicht nur über zwei Reißverschluss-Vordertaschen verfügt. Darüber hinaus gibt es noch ein seitliches Einschubfach, in dem die Getränkeflasche oder eine Tageszeitung griffbereit verstaut werden kann. Ein kleiner, aber praktischer Mehrwert, der nicht nur Zugreisende begeistern wird.

Ebenfalls unterschiedlich ist das tiefe Hauptfach ausgestattet. Während im flybird S elastische Kreuzspanngurte die Kleidung sicher fixieren, sind es bei der M- und L-Ausführung zwei elastische Packgurte. Bei den Letztgenannten kann zudem das Volumen von 69 auf 80 Liter (M) und von 104 auf 117 Liter erweitert werden. Kollektionsstandard ist hingegen die große Reißverschluss-Innentasche im Deckel, in der kleinere Reiseutensilien bestens untergebracht sind. Diese besteht aus luftigem Mesh-Material. Der Innenraum selbst ist mit einem dicken, stabilen und dezent gemusterten Futter ausgekleidet.

Zu einem grenzenlosen Reisevergnügen tragen die TSA-Sicherheitsschlösser bei, die bei der Einreise in die USA unerlässlich sind. Bei den beiden größeren Modellen ist dieses in den Korpus eingebaut, beim kleinen March flybird handelt es sich um ein Vorhängeschloss, in dem die Zipperanhänger eingehängt werden.

Mit zu der Gewichtsreduzierung beigetragen hat auch das hochwertige March Transportsystem, das aus vier stabilen, aber leichten, laufruhigen 360-Grad-Rollen, einem leichten, arretierbaren Aluminiumgestänge sowie einem gepolsterten Tragegriff oben besteht. Bei den flybird Spinnern M und L wird dieser um einen Seitengriff ergänzt.

Fünf Farben - fünf Auftritte

Vielseitig ist auch der farbliche Auftritt vom March flybird, der sich neben dem klassischen Black und zeitlosen Navy Blue mit Omega Blue, Purple Red und Red zu warmen Farbtönen bekennt. Unterbrochen wird der einfarbige Korpus lediglich auf der Front von schwarzen Kunststoffapplikationen, die sich oberhalb und unterhalb der Fronttaschen befinden und die Oberfläche schützen. Beim Motiv Red sind diese in Braun gehalten.